Product SiteDocumentation Site

1.2. Installation von KVM-Paketen auf einem vorhandenen Fedora-System

Dieser Abschnitt beschreibt die Schritte zur Installation des KVM-Hypervisors auf einem laufenden Fedora 12 System oder höher.
Installation des KVM-Hypervisors mit yum
Um Virtualisierung unter Fedora einzusetzen, benötigen Sie das kvm-Paket. Das kvm-Paket beinhaltet das KVM-Kernel-Modul, das den KVM-Hypervisor auf dem standardmäßigen Linux-Kernel liefert.
To install the kvm package, run:
# yum install kvm

Installieren Sie nun die zusätzlichen Virtualisierungspakete zur Verwaltung.
Installieren Sie die anderen empfohlenen Virtualisierungspakete:
# yum install virt-manager libvirt libvirt-python python-virtinst