Product SiteDocumentation Site

Fedora 14

Fedora Live-Abbilder

Wie man das Fedora Live-Abbild benutzt

Logo

Rechtlicher Hinweis

Copyright © 2010 Red Hat, Inc. and others.
The text of and illustrations in this document are licensed by Red Hat under a Creative Commons Attribution–Share Alike 3.0 Unported license ("CC-BY-SA"). An explanation of CC-BY-SA is available at http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/. The original authors of this document, and Red Hat, designate the Fedora Project as the "Attribution Party" for purposes of CC-BY-SA. In accordance with CC-BY-SA, if you distribute this document or an adaptation of it, you must provide the URL for the original version.
Red Hat, as the licensor of this document, waives the right to enforce, and agrees not to assert, Section 4d of CC-BY-SA to the fullest extent permitted by applicable law.
Red Hat, Red Hat Enterprise Linux, the Shadowman logo, JBoss, MetaMatrix, Fedora, the Infinity Logo, and RHCE are trademarks of Red Hat, Inc., registered in the United States and other countries.
For guidelines on the permitted uses of the Fedora trademarks, refer to https://fedoraproject.org/wiki/Legal:Trademark_guidelines.
Linux® is the registered trademark of Linus Torvalds in the United States and other countries.
Java® is a registered trademark of Oracle and/or its affiliates.
XFS® is a trademark of Silicon Graphics International Corp. or its subsidiaries in the United States and/or other countries.
All other trademarks are the property of their respective owners.
Zusammenfassung
Wie man das Fedora Live-Abbild benutzt

1. Einführung
2. Was soll ich mit meinen Live-Image tun?
3. Empfohlene Hardware
4. Starten
5. Vorteile eines Live-Images
6. Nachteile von einem Live-Image
7. Experimentieren mit dem Live-Image
7.1. Zugriff auf existierenden Daten
7.2. Machen Sie eine Sicherungskopie der Daten
8. Installieren von Fedora von einem Live-Image
9. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!
A. Revisions-Verlauf

1. Einführung

Ein Live-Image ist eine risikofreie und einfache Methode zum Testen des Fedora Betriebssystems auf Ihrer vertrauten Hardware. Wenn die Testphase überzeugend war, können Sie die Live-System Software auf Ihrer Festplatte installieren. Die Installation kann entweder Ihr vorhandenes Betriebssystem ersetzen oder separat auf ihrer Festplatte laufen. Dieses Live-Image bringt ein sehr ähnliches Erlebnis mit sich, wie bei einem installierten Fedora, hierbei gibt es sowohl Vorteile als auch Vorbehalte. Unter Abschnitt 5, „Vorteile eines Live-Images“ und Abschnitt 6, „Nachteile von einem Live-Image“ finden Sie weitere Informationen.