Kontaktaufnahme mit dem Fedora Rat

Der Fedora Rat benutzt zwei Mailinglisten.

council-discuss (früher"board-discuss") ist eine öffentliche Liste. Das Abonnieren sowie die Archive sind offen für jeden. Auf dieser Liste finden die meisten Diskussionen des Fedora Rates statt und das Ziel der Liste ist es entweder eine Entscheidung zu erreichen oder den Mail-Thread an einen dafür geeigneteren Ort zu delegieren. Zum Beispiel, Mail-Threads die etwas mit Entwicklung zu tun haben, werden eventuell auf council-discuss etwas kommentiert bevor sie auf die devel Liste verschoben werden um dort im Detail diskutiert zu werden.

council-private ist eine private Liste. Die Mitgliedschaft ist beschränkt auf die aktuellen Mitglieder des Fedora Rates und die Archive sind privat. Diese List wird nur für Themen benutzt, die nicht auf der öffentlichen council-discuss Liste diskutiert werden können.

Council members are also often present on the #fedora-council IRC channel on Libera.Chat.

Wenn Du ein Problem hast, an dem der Fedora Rat arbeiten sollte, kannst Du auch eine ticket aufmachen unter: Council Pagure instance. Diese ist ein öffentlicher issue tracker. Aber, wenn Du ein Problem hast, das besonders privat oder sicherheitsrelevant ist, kannst Du die Private check-box beim Anlegen des Tickets anklicken. Wenn ein Problem nicht heikel ist, sollte die Diskussion öffentlich beginnen, auf der öffentlichen Pagure Instanz oder auf der council-discuss Mailing-Liste.